Integriertes Managementsystem (IMS)

Das integrierte Managementsystem (IMS) QSEC ist eine Multi-Normen Lösung mit Fokus auf GRC & ISMS.
QSEC beinhaltet dabei alle Aspekte und Aufgabenstellungen der unterschiedlichen Normen und Standards.
Mit QSEC erhalten Unternehmen, die nach unterschiedlichen Normen (z.B. Qualität, Sicherheit, Umwelt, Energie), Anweisungen, gesetzlichen Anforderungen, unternehmensinternen Standards und Kundenanforderungen arbeiten müssen, die bestmögliche Unterstützung in EINEM integrierten Managementsystem (IMS).
Die IMS Software QSEC verbindet die einzelnen, themenspezifischen Normen und Module aus allen Managementsystemen miteinander. Neben der ISO/IEC 27k Reihe werden zahlreiche andere Normen, wie z.B. das Qualitätsmanagement (ISO 9001) oder das Umweltmanagement (ISO 14001) abgebildet.

Managementsystem – ein Überblick:

 

QSEC verbindet Gesetze, Standards und Vorgaben mit Systemen, Applikationen und Geschäftsprozessen

Anforderungen aus den Normen und den verschiedenen gesetzlichen Vorgaben sind in QSEC voll abgedeckt und mit den Geschäftsprozessen verknüpft. So werden u.a. Redundanzen und Doppeleingaben vermieden, Fehler reduziert und der administrative Aufwand wird gesenkt.

Alle zur Bearbeitung der Normen und Standards erforderlichen Module, wie:

sind komplett in den QSEC Suite Produkten enthalten.
Die Software ist webbasiert und flexibel auf die unterschiedlichen unternehmensspezifischen Anforderungen  anpassbar.

Standards, die in QSEC verfügbar und bereits integriert sind:

 

QSEC Normen & Standards

Einige wesentliche Standards (sortiert nach Branchen):

Normen, Gesetze mit Fragekatalogen, Muster-Geschäftsprozesse, -Informationen, -Assets, -Maßnahmen bereits in QSEC nach Branchen hinterlegbar.

QSEC als Integriertes Managementsystem - Vorteile:

  • Einheitliche unternehmensweite Datenbasis
  • Multinormen Compliance – viele additionale Standard (Normen / Gesetze) komplett integriert und verfügbar
  • Maßnahmenvorschläge „Best Practices“ / Musterdokumente
  • Hohe Transparenz über den Status alle Aktivitäten
  • Kontinuierliche Verbesserung durch die Umsetzung des PDCA-Zyklus
  • Hoher Anpassungsgrad an die individuellen Anforderungen von Organisationsstrukturen
  • Koordination der Maßnahmenumsetzung und Kostenersparnis durch Zusammenfassung gleichartiger Maßnahmen
  • Entscheidungshilfen für das Management Dokumentation von Reifegrad und umfassendes Reporting über Dashboards und Berichte
  • Effizienzsteigerung
  • Vermeidung von Redundanzen
  • Einheitliches, aggregierbares Vorgehen
  • Ressourcen-, Zeit- und Kostenersparnisse
  • Benutzerfreundlichkeit und Workflowunterstützung erhöht die Akzeptanz bei allen Beteiligten

Erfahren Sie mehr über QSEC: