IT Incident Management

QSEC® Modul

QSEC® Modul IT Incident Management

Hier erfassen Sie die IT Incidents und verwalten gezielt IT Incident Maßnahmen. Die Anforderungen an ein lückenloses Berichtswesen für Sicherheits- und Datenschutzvorfälle werden immer größer. Im Modul Incident Management werden relevante Sicherheits- und Datenschutzvorfälle erfasst, um sie dann zur besseren Risikobewertung heranziehen zu können.

Dokumentiert werden neben der Kategorie und dem Schweregrad eines Incidents auch Schadenshöhe, Schadensklasse und Schadensart. Zu jedem Schadens- und Störfall wird, wie schon aus den anderen Modulen bekannt, ein Status mit Wiedervorlagen und Verantwortlichen gepflegt, der mit entsprechenden Maßnahmen und Sicherheitszielen verknüpft wird. Erfasste Incidents sind nicht spezifischen Untersuchungsbereichen zugeordnet. Dennoch sind über die verknüpften Objekte spezifische Auswertungen je Untersuchungsbereich möglich.

Ein Auszug aus den Features

  • Erfassung von Kategorie, Schweregrad, Schadenshöhe, -klasse, -art;
  • Erfassung betroffene Assetgruppen und Personen;
  • Erfassung des Sicherheitsziels;
  • Verantwortlichkeit, Wiedervorlage;
  • Verknüpfung mit anderen Objekten in qsec® Reporting;
  • System-Reifegradmessung;
  • vordefinierte Standard-Reports für verschiedene Zielgruppen;
  • individuelle Reports möglich;
  • Aufwertung durch aussagekräftige Grafiken;

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen