ISMS für Energieversorger

Infrastrukturen und Organisationseinheiten werden immer komplexer und bedürfen aus Security Gesichtspunkten besonderer Beobachtung. Für Systemausfälle, Gefährdung von Versorgungsicherheit, Gefährdung von Anlagen muss u.a. eine aktuelle Notfallplanung vorhanden sein.

ISMS-Energiewirtschaft

Die Software für Energie und Wasserwirtschaft

Ob „herkömmliche“ Energie wie Öl, Kohle und Gas oder erneuerbare Energien wie Wasser, Wind und Sonne: die moderne Informations- und Kommunikations-technologie ist essentieller Bestandteil aller Geschäfts-, Betriebs- und Produktionsprozesse für Energieversorger.

WMC GmbH bietet den Energieversorgern Consulting und mit qsec® ein zukunftsorientiertes GRC-Tool zur nachhaltigen Einführung eines Information Security Management Systems (ISMS) auf Basis der ISO/IEC 27001 oder des BSI-IT-Grundschutzes. Die Compliance Anforderungen auf Basis internationaler Standards können individuell, einschließlich Risikomanagement, Incident-Management und Business Continuity Management für die Energiewirtschaft umgesetzt werden.

Auch die branchenspezifische Norm DIN ISO/IEC TR 27019 (ISMS von Steuerungssystemen der Energieversorgung), die auf ISO 27001 setzt und die Vorgaben an ein ISMS um die typischen Aspekte der Energieversorgung erweitert, lässt sich mit QSEC® abbilden.

Weitere Informationen zu qsec®grc lesen Sie hier:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen