B3S und IT-Sicherheitsgesetzt für KRITIS-Betreiber im Sektor Wasser/Abwasser

Mit der Umsetzung des vom Verband der Branche entwickelten Branchenstandards B3S Wasser/Abwasser, der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie bereits 2017 genehmigt wurde, ist dies möglich.

Als Basis für die Umsetzung des B3S Wasser/Abwasser empfiehlt sich die Etablierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach

  • ISO 27001 und oder
  • IT-Grundschutz
in welches die branchenspezifischen Anforderungen des B3S integriert werden können.

 

Die GRC/ISMS Software QSEC bietet umfassende und nachhaltige Unterstützung bei der Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems und der Anforderungen für KRITIS Betreiber im Sektor Wasser/Abwasser.

Die Software QSEC führt methodisch durch

  • Compliance
  • Datenschutzmanagement
  • Risikomanagement
  • Security Incident Management und
  • Maßnahmenmanagement

und ermöglicht die Anforderungen aus den etablierten Standards wie ISO 27001 oder IT-Grundschutz umzusetzen.

Sämtliche weiteren relevanten branchenspezifischen Anforderungen aus dem B3S können in QSEC bearbeitet und umgesetzt werden.

Mit QSEC ist die Compliance zu gesetzlichen Vorgaben und die Erhöhung der IT-Sicherheit nach B3S revisionssicher belegbar.

Überzeugen Sie sich gerne von der Leistungsfähigkeit von QSEC in einer unverbindlichen Web-Demo.

7

Referenzen & Case Studies

7

QSEC Online-Demo