Security Awareness im Unternehmen – Tipps für die erfolgreiche Umsetzung

Funktionierende Informationssicherheit ist immer das Ergebnis eines guten Zusammenspiels der Faktoren

  • Technik,
  • Mensch und
  • Organisation (Prozesse).

Eine ganz wesentliche Rolle hierbei spielt der Faktor Mensch. Neben der Technik stellt er das höchste Risiko für die Informationssicherheit in einer Organisation dar.
Ist bei Management und Mitarbeitern kein Bewusstsein für Informationssicherheit vorhanden, ist dies immer eine Gefahrenquelle.

Eine Security Awareness Kampagne ist daher ein wichtiger ergänzender Faktor für die Umsetzung der Informationssicherheit in einer Organisation.

Tipps für eine erfolgreiche Security Awareness Kampagne:

  • Sie muss das Management und die Mitarbeiter für die Wichtigkeit des angemessenen Verhaltens im Bereich Informationssicherheitsmanagement sensibilisieren.
  • Die von den Mitarbeitern umzusetzenden Aktivtäten sollten so angelegt sein, dass diese motiviert werden/bleiben sich achtsam und verantwortungsvoll zu verhalten.
  • Spezifische Unternehmensrichtlinien und –prozesse sollten geschult werden und sich nachvollziehbar am Arbeitsalltag orientieren.
  • Im Ergebnis muss Verständnis für die Notwendigkeit zur Einhaltung der erforderlichen Prozesse generiert werden und die Bereitschaft geweckt werden diese nachhaltig umzusetzen.

Unternehmensweite Sicherheit

Eine Governance Risk Compliance Lösung, wie z.B. das GRC Tool QSEC führt Anwender aus den Fachabteilungen durch Ihre Aufgaben im Compliance, Datenschutz und Informationssicherheitsmanagement. Aufwändige Schulung und Fachkenntnisse sind nicht erforderlich um die Aufgabenstellungen und Anforderungen der unternehmensindividuellen Sicherheitsvorgaben einfach und übersichtlich, wie eine Flugbuchung in einem Online Portal, über die integrierten Workflows und Wizards Unterstützung durchzuführen.
Softwareunterstützung im GRC Management erleichtert die nachhaltige Umsetzung des in einer Security Awareness Kampagne erlernten verantwortungsvollen Verhaltens, weil die Verantwortlichen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben umfangreich unterstützt werden und dadurch motiviert sind, sich nachhaltig Regelkonform zu verhalten.

7

Gründe für ein ISMS

7

QSEC Online-Demo