Umweltmanagement – ISO 14001

Das Umweltmanagementsystem abgekürzt UMS, nach ISO 14001 umfasst alle Bereiche in Unternehmen oder Organisation für die Umweltaspekte zu beachten sind. Im Umweltmanagementsystems werden Prozesse und Produkte sowie die Verhaltensweisen von Mitarbeitern in Bezug zu Umweltthemen betrachtet und darüber

  • geplant,
  • gesteuert,
  • überwacht und
  • verbessert
damit allen die Organisation betreffenden Umweltaspekten bestmöglich Rechnung getragen wird.

 

Relevante Ziele des UMS sind:

  • gesetzlichen Forderungen und Auflagen zu entsprechen und Haftungsrisiken zu reduzieren
  • unternehmerisch verantwortungsvolles Handeln zu dokumentieren
  • Umweltbelastungen und Schadstoffe zu reduzieren
  • umweltschutzrelevante Themen innerbetrieblich zu implementieren
  • den Betriebsablauf im Hinblick auf Umweltaspekte unter Berücksichtigung von Kostenaspekten zu optimieren
  • Imageverlusten vorzubeugen und die Wettbewerbsfähigkeit bei der Vergabe von Aufträgen zu verbessern

Softwareunterstützung bietet viele Vorteile im Umweltmanagement. Das integrierte Managementsystem QSEC ermöglicht die Umsetzung der ISO 14001 und das Informationssicherheitsmanagement nach ISO 27001, sowie das Arbeiten nach vielen weiteren Standards methodisch umfassend und komfortabel.

 

7

QSEC Normen und Standards

7

QSEC Online-Demo