Risiko Assessment Wizard

QSEC® Modul

QSEC® Modul Risiko Assessment Wizard
Datum: 26. Februar 2019 Kategorie: ,

In QSEC® können für die regelmäßige Risikobewertung Assessments gestartet werden. Assessments sind in QSEC durchgeführte interne Prüfungen, im Gegensatz zu externen Prüfungen, den Audits oder Zertifizierungsaudits.

Die in der ISMS Risikomanagement-Richtlinie festgelegten Bewertungszyklen werden in QSEC entweder im Experten-Modul über die Risiko-Assessement Planung oder mit Hilfe des Risiko Assessment Wizard gestartet. Der berechtigte QSEC-User wird mit Hilfe des Risiko Assessment Wizard durch einen geführten Workflow-Prozess mit folgenden und übersichtlich beschriebenen Schritten geführt:

  • Einleitung mit detaillierten Erläuterungen
  • Auswahl Untersuchungsbereich und Statusanzeige laufenden Risiko-Assessments
  • Festlegung der Verantwortlichkeiten und Assessment-zeitraum
  • Bericht mit der Statusanzeige

Nachdem Sie einen Untersuchungsbereich ausgewählt haben, werden Ihnen Informationen zum aktuellen Stand des laufenden Risiko-Assessments (RA), insofern vorhanden, angezeigt. Neben Start- und Enddatum wird Ihnen auf Basis der offenen und bereits bewerteten Assetgruppen der Fertigstellungsgrad angezeigt.

Ein laufendes Risiko-Assessment kann erst über den Button „Riskassessment abschließen“ abgeschlossen werden, wenn der Fertigstellungsgrad bei 100% liegt. Ein neues Risiko-Assessment kann erst gestartet werden, sobald das laufende RA abgeschlossen wurde.

Bei der Anlage eines Risiko-Assessment werden immer

StartdatumDatum, ab welchem das zu planende Assessment aktiv wird
ZieldatumDatum, ab welchem das zu planende Assessment enden soll
VerantwortlichVerantwortliche Person bzw. verantwortliches Team für die Durchführung des Risiko-Assessments

erhoben.

Erfahren Sie mehr über die ISMS Software QSEC®

ISMS-Software