Security Level Wizard

Der IT-Sicherheitsstatus im Unternehmen sollte unternehmensweit transparent darstellbar und messbar sein. Das Security Level Management (SLM) als Qualtitätssicherungssystem gehört zum Aufgabenbereich des CSO (Chief Security Officers), CISO (Chief Information Security Officer oder CIO (Chief Information Officer). Die in QSEC durchgeführte Implementation ist IEC 62443 konform.

Ziel des SLM ist es den Security Status aktiv zu

  • planen,
  • anzupassen,
  • überwachen und
  • verbessern.

Der QSEC Security Level-Wizard richtet sich an die Verantwortlichen für das SLM im Unternehmen und dient der Empfehlung und Bestätigung von Security Leveln. Der Anwender wird intuitiv durch die verschiedenen Prozessschritten geführt um eine effiziente Vorgehensweise zu gewährleisten.

Dabei kann der für das SLM Verantwortliche Asset-Gruppen mit hohen Security Leveln empfehlen. In einem weiteren Schritt werden diese an den Systemverantwortlichen überstellt und müssen von diesem über den Wizard bestätigt bzw. genehmigt werden.

QSEC Security Level