Stammdaten-Management

Im QSEC Stammdaten-Management werden die Basisdaten für die Nutzung der QSEC® Software einfach und flexibel eingerichtet.

Als QSEC Stammdaten werden alle die anwenderspezifischen Unternehmensdaten verwaltet, die für die Durchführung des Compliance-, Maßnahmen-, Dokumenten- und Risikomanagements im Unternehmen erforderlich sind, wie:

 
  • Legal Entities und Organisationseinheiten
  • Untersuchungsbereich mit der Festlegung In-Scope und Out of Scope
  • Mitarbeiter mit Berechtigungen und Zuständigkeiten
  • Mitarbeiter-Rollen
  • Teams
  • Adressen
  • Dienstleister
  • Verantwortlichkeiten

Stammdatenmanagement – Geschäftseinheiten Übersicht

Features (Auszug)

  • Erfassen der gesamten oder relevanten Firmenstruktur in Organisationseinheiten;
  • Bildung von Untersuchungsbereichen (Kombination von Organisationseinheiten und dazugehörige Normen und Standards) für das ISMS und weitere Normen;
  • Import von Mitarbeiter-Stammdaten aus dem Active Directory/LDAP oder SAP;
  • Teambildung und Zuweisung von Verantwortlichkeiten;
  • Rollenbasierte Rechteverwaltung;
  • Benutzerindividuelle Aufgabenübersicht nach Login;
  • Nachfolge- und Vertretungsregelungen;
  • Mail-Benachrichtigung über aktuelle Wiedervorlagen;